null Young Ambassador

Der Sieger im Wettbewerb "Young Ambassador" vom LC Minden nominiert.

Lions Club Minden nominierte Distrikt-Sieger und 2. Bundes-Sieger im Wettbewerb „Lions Young Ambassador - Lions Jugendbotschafter“

„Deine ehrenamtliche Mitarbeit im  Projekt „Kinderzirkus Peppino Poppolo“, insbesondere aber Dein selbstbewusstes, frisches Auftreten haben die aus Nicht-Lions bestehenden fachkundigen Mitglieder der Jury überzeugt. Du hast den 1. Preis  im  Distrikt-Wettbewerb "Lions Young Ambassador" gewonnen. Wir danken Dir dafür, dass wir Dich als unseren Kandidaten nominieren durften.“  Mit diesen Worten und einem Geschenk bedankte sich Präsident Günther Klatt in Anwesenheit von Vize-Distrikt-Governor Jürgen Franz während des vergangenen Clubabends im Namen aller 43 Mitglieder des Lions Club Minden bei dem in Porta Westfalica wohnenden Nico Schwagmeier.   

Während der MDV in Halle/Saale präsentierte Nico sich und sein Projekt Er überzeugte als Vertreter des Distrikt 111-WL.auch die dortige Jury und gewann den 2. Preis.

Das Projekt "Lions Young Ambassador" würdigt die Arbeit junger Menschen zwischen 15 und 19 Jahren, die sich freiwillig in unserer Gesellschaft für andere engagieren. und dabei auch in der Lage sind, ihre Projekte im Rahmen eines Wettbewerbs öffentlich vorzustellen und zu bewerben.

„Lions-Jugendbotschafter“-Wettbewerbe finden nacheinander auf Distrikt, Multidistrikt und Europa-Ebene statt. Mit der Anerkennung geben Lions den Jugendlichen neuen Auftrieb, stärken ihr Selbstbewusstsein und machen ihre Projekte in der Öffentlichkeit bekannt. Lions zeigen damit Respekt vor der großartigen Arbeit junger Menschen und Achtung vor ihrem Engagement.

Nicos Erfolge sind nicht nur für ihn wichtig. Sie sind auch ein Sieg für den Kinderzirkus "Peppino Poppolo", dem Nico die bei den Wettbewerben gewonnenen Preisgelder für die Zirkus - Arbeit mit  Mindener Kindern zur Verfügung stellt.

Nico durfte den MD 111 beim Europa-Forum in Birmingham mit Erfolg vertreten.

Nico stellt sich vor
Nico stellt sich vor